Bundestagswahl-2009.de auf Twitter

Wer ohne Wahlberechtigung oder mehrfach wählt, macht sich strafbar

Vor der Bundestagswahl am 27. September 2009 weist der
Bundeswahlleiter darauf hin, dass jede Wahlberechtigte und jeder
Wahlberechtigte nur einmal wählen darf. […]

Bundeswahlleiter: Strafen bei vorzeitiger Veröffentlichung von Prognosen

Bundeswahlleiter fordert restriktiven Umgang mit Ergebnissen von Nachwahlbefragungen […]