Bundestagswahl-2009.de auf Twitter

Die Homepage zur Bundestagswahl 2013 #BTW13

Wenn Sie auf der Suche nach Informationen zur Bundestagswahl 2013 sind, finden Sie auf unserer Partnerhomepage #BTW13.DE bereits jetzt die ersten Informationen. […]

Ergebnisse der Bundestagswahl 2009 nach Wahlbezirken als CD erhältlich

Wie der Bundeswahlleiter mitteilt, kann ab sofort eine CD mit den Ergebnissen der Bundestagswahl 2009 nach Wahlbezirken bezogen werden. Sämtliche Daten darauf werden im txt-Format zur Verfügung gestellt. Sie sind somit für eine Weiterverarbeitung in jedem Datenbankprogramm geeignet. […]

Endgültiges amtliches Ergebnis

Der Bundeswahlausschuss hat in seiner heutigen Sitzung das
endgültige Ergebnis der Wahl zum 17. Deutschen Bundestag festgestellt.
Anschließend gab der Bundeswahlleiter das endgültige Wahlergebnis im
Marie-Elisabeth-Lüders-Haus des Deutschen Bundestages in Berlin bekannt. […]

Vorläufiges amtliches Ergebnis

Der Bundeswahlleiter hat am 28. September 2009 um
3.35 Uhr das vorläufige amtliche Ergebnis der Wahl zum 17. Deutschen
Bundestag am 27. September 2009 bekannt gegeben. […]

Wahlbeteiligung bei der Bundestagswahl bis 14.00 Uhr

Bei der heutigen Bundestagswahl haben bis 14.00 Uhr 36,1 Prozent aller
Wahlberechtigten ihre Stimmen abgegeben. Dabei sind die abgegebenen
Stimmen der Briefwähler nicht berücksichtigt. […]

Bis 18.00 Uhr noch wählen gehen!

Heute wird der 17. Deutsche Bundestag gewählt. Bundeswahlleiter Roderich
Egeler ruft alle wahlberechtigten Bürgerinnen und Bürger auf, an der
Wahl teilzunehmen: „Mit Ihrer Stimmabgabe machen Sie von einem
wesentlichen Grundrecht unserer Demokratie Gebrauch. […]

Wer ohne Wahlberechtigung oder mehrfach wählt, macht sich strafbar

Vor der Bundestagswahl am 27. September 2009 weist der
Bundeswahlleiter darauf hin, dass jede Wahlberechtigte und jeder
Wahlberechtigte nur einmal wählen darf. […]

Breifwähler: Wahlbriefe umgehend absenden!

Der Bundeswahlleiter weist alle Briefwählerinnen und -wähler
darauf hin, dass die Wahlbriefe mit dem ausgefüllten Stimmzettel für die
Bundestagswahl spätestens am Wahltag, also am kommenden Sonntag, dem 27.
September 2009, bis 18.00 Uhr bei der zuständigen Stelle eingegangen
sein müssen. Nur dann kann die Stimmabgabe für die Bundestagswahl
berücksichtigt werden. […]

Auch ohne Wahlbenachrichtigung zur Wahlurne

Der Bundeswahlleiter weist darauf hin, dass Wahlberechtigte,
die ihre Wahlbenachrichtung verlegt oder verloren haben, dennoch bei der
Bundestagswahl am 27. September 2009 wählen können. Voraussetzung dafür
ist aber, dass sie im Wählerverzeichnis ihres Wahlbezirks eingetragen
sind. […]

Wahlatlas zur Bundestagswahl 2009 ist online

Zur Bundestagswahl am 27. September 2009 bietet der
Bundeswahlleiter auf seiner Internetseite einen neuen Wahlatlas an, der
über die Ergebnisse der letzten Bundestagswahl 2005 sowie über
ausgewählte Strukturdaten für alle Bundesländer und Wahlkreise
informiert. […]

Jeder Wähler hat bei der Bundestagswahl zwei Stimmen

Der Bundeswahlleiter erinnert daran, dass jeder Wähler und
jede Wählerin bei der Wahl des 17. Deutschen Bundestages am 27.
September 2009 – wie bei den vorausgegangenen Bundestagswahlen – zwei
Stimmen hat: […]

630.000 Wahlhelfer bei der Bundestagswahl

Wie der Bundeswahlleiter mitteilt, werden bei der Wahl zum
17. Deutschen Bundestag am 27. September 2009 rund 630.000
Wahlhelferinnen und -helfer in etwa 90.000 Wahlvorständen durch ihren
ehrenamtlichen Einsatz zum Gelingen der Bundestagswahl beitragen. […]